Hakenkreuz-Schmierereien in Schönefeld

16.

April
2012
Montag
Druckeroptimierte VersionAls Email versenden
Montag, 16. April 2012

In der Nacht zu Dienstag beschmierten Unbekannte Häuser in der Paul-Heyse-Straße (Schönefeld) mit Hakenkreuzen. Bereits Mitte März brachten Unbekannte Aufkleber mit neonazistischen Inhalten in der Paul-Heyse-Straße an.

Quelle: 

chronik.le