Neonazi-Propaganda in Schönefeld

11.

März
2012
Sonntag
Druckeroptimierte VersionAls Email versenden
Sonntag, 11. März 2012

Unbekannte beschmierten in der Nacht zu Montag mehrere Hauswände in der Paul-Heyse-Straße mit Parolen wie "NS Jetzt" und "Anti Antifa". Weiterhin wurden auch zahlreiche Aufkleber vom neonazistichen "Freien Netz" angebracht.

Quelle: 

chronik.LE