Neonazistische Schmierereien in Schkeuditz

11.

Juni
2010
Freitag
Druckeroptimierte VersionAls Email versenden
Freitag, 11. Juni 2010

Nazis sprühten an die Wand und an die Gebäudeteile einer Schule sowie auf den davor gelegenen Straßenbelag die neonazistischen Parolen "NS Jetzt", "Nationaler Sozialismus Jetzt", "Fight" sowie "BRD = Volkstod".

Einer der Beteiligten war bereits am 22. März einer von vier Vermummten, die vor der Mittelschule in der Weststraße und anschließend vor dem Gymnasium in der Pestalozzistraße ein Plakat mit der Aufschrift "BRD=Volkstod!!! Werde aktiv!" präsentierten.