News und aktuelle Hinweise

An dieser Stelle finden Sie Nachrichten von chronik.LE in eigener Sache, im Rahmen des Projekts herausgegebene Pressemitteilungen, Broschüren und sonstige Veröffentlichungen.

RAA-Statistik: Leipzig mit meisten rechtsmotivierten Angriffe sachsenweit

News

Am 25.02. veröffentlichte die Opferberatung des RAA Sachsen e.V. ihre alljährliche Statistik zu rechtsmotivierter Gewalt in Sachsen. Leipzig und der Landkreis Nordsachsen schneiden wie in den Vorjahren schlecht ab. In 2013 nimmt die Stadt mit 58 Übergriffen landesweit einen Spitzenplatz ein. Auch auf die Einwohner_innenzahl umgerechnet liegen die Stadt und der Landkreis an der Spitze. » weiterlesen

Veranstaltungsreihe zu "NSU und Rechtsterrorismus"

News

Die Leipziger Initiative "Rassismus tötet" hat im Frühjahr 2014 eine Veranstaltungsreihe zum Thema "NSU und Rechtsterrorismus" organisiert, auf die wir gerne hinweisen wollen:

  • 19.02.: Filmabend - “Der NSU-Prozess” – eine szenische Lesung des Prozesses, Stockartstraße.
  • 24.02.: Podiumsdiskussion - Auf dem Prüfstand: Aufarbeitung der Morde des Nationalsozialistischen Untergrund, UT Connewitz.
  • 05.03.: Eine Einschätzung zum Umgang der Mehrheitsgesellschaft und der politischen Linken zum NSU, Linxxnet.
  • 12.03.: NSU – Naziterror zwischen Aufklärung und Vertuschung; Conne Island, 19 Uhr.
  • 15.03.: Workshop - Rechtsterrorismus, Mediale Berichterstattung und politische Konsequenzen aus dem NSU, Linxxnet.

Alle genauen Infos zu der Veranstaltungsreihe findet ihr auf: www.rassismus-toetet-leipzig.org » weiterlesen

UnterstützerInnen gesucht: Ausstellungsprojekt "Versagen mit System"

Spendenaufruf

Unter dem Titel “Versagen mit System” erstellt das Forum für kritische Rechtsextremismusforschung (FKR) eine Ausstellung zur Geschichte des deutschen Inlandsgeheimdienstes “Verfassungsschutz” (VS). Im Mittelpunkt der Ausstellung werden die kleinen und großen Skandale der Behörde stehen. Nach Fertigstellung im Frühjahr 2014 soll die Ausstellung an verschiedenen Orten Deutschlands gezeigt werden.

Zur Realisierung des Projekts sammelt das FKR ab sofort Spenden auf der Crowd-Funding-Plattform "startnext.de". Wir von chronik.LE unterstützen das Vorhaben und freuen uns, wenn ihr das Projekt mit einer kleinen Spende unterstützten könntet. Alle Infos zum Projekt und zur Spendenmöglichkeit » weiterlesen

Neue Hörfunk-Ausgabe auf Radio Blau

Radio

Am 12. Juli gabs mal wieder eine neue Hörfunkausgabe von chronik.LE beim Leipziger Lokalradiosender Radio Blau. Die fünfte Ausgabe der Hörfunkrubrik von chronik.LE schaut auf eine Abschiebung in Borna, beschäftigt sich mit der Debatte um das generische Femininum an der Uni Leipzig und mit Neonazis beim Fußball. » weiterlesen

Umbettung des 2011 getöteten wohnungslosen André K.

Spendenaufruf

Der RAA Sachsen e.V. und das Jugend-, Kultur- und Umweltzentrums „E-Werk“ e.V. rufen im Zusammenhang mit dem gewaltsamen Tod von André K. in Oschatz zu Spenden auf. Es sind bereits zahlreiche Spenden eingegangen, jedoch werden noch weitere 450,00 € für die Umbettung benötigt. » weiterlesen

Broschüre "Leipziger Zustände 2012"

Leipziger Zustände

Die dritte Ausgabe der Broschüre "Leipziger Zustände" ist ab sofort an verschiedenen Stellen in Leipzig kostenlos erhältlich und kann auf dieser Webseite heruntergeladen werden. Mit der Broschüre „Leipziger Zustände“ berichtet chronik.LE über Diskriminierung und Neonazismus in Leipzig über die Dokumentation konkreter Ereignisse hinaus. Verschiedene Autor_innen haben Beiträge u.a. zur Debatte um die Unterbringung von Asylbewerber_innen in Leipzig oder Rassismus in Kinderbüchern beigesteuert. » weiterlesen

Nordsächsische Zustände 2012: Broschüre als Printversion erhältlich

News

Die im September 2012 online als PDF veröffentlichte Broschüre „Nordsächsische Zustände“ ist nun auch in gedruckter Form erhältlich. Dank des Solifonds der StipendiatInnen der Hans-Böckler-Stiftung konnten 500 Exemplare gedruckt werden. Diese werden in den kommenden Wochen im Landkreis Nordsachsen verteilt und ausgelegt. Gegen Überweisung der Portokosten kann die Broschüre auch bei uns bestellt werden. » weiterlesen

Dritte Hörfunk-Ausgabe auf Radio Blau

Radio

Am 23. November lief die dritte Hörfunkausgabe von chronik.LE beim Leipziger Lokalradiosender Radio Blau. In der 20-minütigen Sendung werden neue Ereignismeldungen aus der Chronik vorgestellt. Ausführlicher beschäftigen wir uns mit Sozialdarwinismus. Im Moment läuft vor dem Leipziger Landgericht die Verhandlung gegen fünf Männer, denen vorgeworfen wird, den Obdachlosen Andre K. in Oschatz ermordet zu haben. Wie es aussieht, werden die Motive der Täter bei der Urteilsfindung keine Rolle spielen. » weiterlesen

Für einen Gedenkort für Opfer rechter Gewalt

Spendenaufruf

Die "AG Erinnerungskultur", der unter anderem Vertreter_innen des Migrantenbeirats und des "Initiativkreis Antirassismus" angehören, rufen zu einer Spendensammlung auf. Finanziert werden soll damit ein Gedenkort für Opfer rechter Gewalt in Leipzig. » weiterlesen