Ereignisse in Nordsachsen

Samstag, 27. Oktober 2012

Wie üblich konspirativ organisiert, fand im ehemaligen Gasthof Staupitz bei Torgau am Sonnabend ein Nazi-Konzert mit fünf Bands aus dem NS-Hardcore- bzw. Hatecore-Spektrum statt. Als Veranstaltungsort war im Vorfeld nur "Mitteldeutschland" angeben, genauere Informationen gab es kurz vor Konzertbeginn über eine Handy-Nummer. » weiterlesen

Donnerstag, 30. August 2012

In Delitzsch und Eilenburg wurden am Donnerstag vier Männer im Alter von 24, 26, 30 und 54 Jahren festgenommen, die mit der Droge "Crystal" gehandelt haben. Bei der Durchsuchung von zehn Wohnungen, Garagen und Nebengebäuden wurde neben Rauschgift, Waffen, anabolen Steroiden und mehreren tausend Euro auch "rechtsradikales Material" sichergestellt. » weiterlesen

Samstag, 18. August 2012

Nach Angaben des Sächsischen Innenministeriums (Kleine Anfrage) fand im Torgauer Ortsteil Staupitz ein Neonazi-Konzert u.a. mit der Band "White Rebel Boys" aus Hof (Franken) statt. Als Veranstalter wird auf eine "Einzelperson" verwiesen, besucht wurde das Konzert von ca. 160 Personen. » weiterlesen

Samstag, 4. August 2012

Unbekannte brachten an einer Mauer die neonazistische Parole "Nationaler Sozialismus" an.

02.

August
2012
Donnerstag

Eilenburg: Hakenkreuz-Shirt

Donnerstag, 2. August 2012

Eine Person trug öffentlich-wahrnehmbar ein T-Shirt mit einem aufgedrucktem Hakenkreuz.

Mittwoch, 1. August 2012

Im Rackwitzer Ortsteil Zschortau ritzten Unbekannte Hakenkreuze in die Wand einer Bahnhofsunterführung.

Samstag, 21. Juli 2012

Am Sonnabend ist die bekannte Nazi-Hool-Band "Kategorie C - Hungrige Wölfe" aus Bremen im Rahmen ihrer Tour zum Album "Feinde fürs Leben" in der bekannten Nazi-Konzert-Location in Staupitz (Torgau) aufgetreten. Als Vorband dabei: eine Gruppe namens "Hausverbot". Das Konzert war auf der "Kategorie C"-Homepage zunächst für den "Raum Riesa/Dresden" angekündigt. » weiterlesen

18.

Juli
2012
Mittwoch

Hakenkreuz-Aufkleber in Delitzsch

Mittwoch, 18. Juli 2012

Unbekannte brachten an ein Verkehrsschild einen Hakenkreuz-Aufkleber an.

12.

Juli
2012
Donnerstag

Hakenkreuz-Schmiererei in Torgau

Donnerstag, 12. Juli 2012

Unbekannte beschmierten einen Gehweg mit einem Hakenkreuz.

Sonntag, 8. Juli 2012

Am Sonntagmorgen drohte ein 34–jähriger Mann mehreren Personen auf dem Parkplatz an der Schladitzer Bucht Prügel an. Er belästigte die letzten Gäste, die gerade von einer Strandparty kamen und zu ihren Fahrzeugen gehen wollten. Der Mann äußerte sich beleidigend gegenüber Jüd_innen und Migrant_innen. » weiterlesen

Inhalt abgleichen