Landkreis Leipzig

Dienstag, 22. Dezember 2009

Nur einen Tag nach einem Überfall auf einen 21-jährigen Punk in Grimma wurde dieser zusammen mit zwei Begleitern (18 und 15 Jahre) noch einmal angegriffen. Die drei jungen Leute liefen gegen 22 Uhr über den Volkshausplatz in Richtung Muldenbrücke, als neben ihnen ein Wagen (Ford K) hielt. » weiterlesen

Dienstag, 22. Dezember 2009

Vier maskierte Männer haben in der Nacht zum 23. Dezember im Wurzener Bahnhof auf einen jungen Mann eingeprügelt, der sich im Regionalexpress von Leipzig nach Dresden befand. Anscheinend handelte es sich um einen gezielten Überfall mit neonazistischem Hintergrund. Die vier Täter hatten auf dem Bahnsteig gewartet, als der Zug kurz nach Mitternacht in den Bahnhof einfuhr. » weiterlesen

21.

Dezember
2009
Montag

Überfall auf Punk in Grimma

Montag, 21. Dezember 2009

In der Nacht zu Dienstag wurde eine 21-jähriger Punk in Grimma gegen Mitternacht von drei Unbekannten zusammengeschlagen, die ihm zuvor "Du blöde Zecke, scheiß Antifa" hinterhergerufen hatten. » weiterlesen

Samstag, 19. Dezember 2009

Einem beim Video-Portal Youtube eingestellten Video zufolge haben Neonazis der JN Muldental am Samstag abend Flugblätter mit Nazipropaganda auf dem Weihnachtsmarkt in Wurzen verteilt. Als "Knecht Ruprecht" verkleidet wettern die Nazis gegen die angebliche Globalisierung und Kommerzialisierung des Weihnachtsfestes. » weiterlesen

Donnerstag, 17. Dezember 2009

In den frühen Morgenstunden des 17.12.2009 beschmierten Unbekannte die Fassade des ehemaligen Kinderheimes mit "rechtsgerichteten Parolen" (Polizeimeldung).

Donnerstag, 17. Dezember 2009

In den frühen Morgenstunden des 17.12.2009 beschmierten Unbekannte in Leipnitz (Ortsteil von Thümmlitzwalde, Landkreis Leipzig) die Fassade des ehemaligen Kinderheimes mit "rechtsgerichteten Parolen", so die Polizeidirektion Westsachsen. Die Höhe des Sachschadens war noch nicht bekannt.

Mittwoch, 16. Dezember 2009

Die Neonazis des ehemaligen "Freien Netzes" scheinen das sogenannte "Outing" im Internet für sich entdeckt zu haben - schon im Oktober veröffentlichten Delitzscher Neonazis Informationen aus dem Privatleben einer Person. Dabei bleibt es nicht: jeweils gehen explizite Drohungen mit der Veröffentlichung einher. » weiterlesen

12.

Dezember
2009
Samstag

Trebsen: Nazi-Schmierereien

Samstag, 12. Dezember 2009

Nach einer Polizeimeldung beschmierten Unbekannte am Wochenende eine Bushaltestelle in Trebsen mit "rechtsgerichteten Symbolen". Außerdem wurden mehrere Fenster und Türen der Trebsener Mittelschule mit Aufklebern beklebt.

02.

Dezember
2009
Mittwoch

Hakenkreuz-Schmiererei in Grimma

Mittwoch, 2. Dezember 2009

Unbekannte brachten auf einem Verkehrsschild in Grimma eine Hakenkreuz-Schmiererei an.

Inhalt abgleichen