Torgau

Samstag, 21. Juli 2012

Am Sonnabend ist die bekannte Nazi-Hool-Band "Kategorie C - Hungrige Wölfe" aus Bremen im Rahmen ihrer Tour zum Album "Feinde fürs Leben" in der bekannten Nazi-Konzert-Location in Staupitz (Torgau) aufgetreten. Als Vorband dabei: eine Gruppe namens "Hausverbot". Das Konzert war auf der "Kategorie C"-Homepage zunächst für den "Raum Riesa/Dresden" angekündigt. » weiterlesen

12.

Juli
2012
Donnerstag

Hakenkreuz-Schmiererei in Torgau

Donnerstag, 12. Juli 2012

Unbekannte beschmierten einen Gehweg mit einem Hakenkreuz.

Samstag, 7. Juli 2012

Nach Angaben des Sächsischen Innenministeriums (Kleine Anfrage) fand im Torgauer Ortsteil Staupitz ein Neonazi-Konzert mit den Bands "Exzess" (Brandenburg), "Legion of Thor" (Berlin), [http://www.netz-gegen-nazis.de/lexiko » weiterlesen

Mittwoch, 25. April 2012

Eine Handvoll Neonazis versuchte am Mittwochabend eine Veranstaltung mit der Autorin Andrea Röpke zum Thema "Frauen in der rechten Szene" in der Torgauer Stadtbibliothek zu stören. » weiterlesen

Mittwoch, 25. April 2012

Laut einer Pressemitteilung der PD Westsachsen brachten Unbekannte in Torgau ein Bettlaken mit Bezug auf den Elbe-Day im Bereich Schwarzer Bär an. » weiterlesen

Mittwoch, 11. April 2012

Unbekannte brachten an eine Haustür die Schmiererei "ASSI" an, wobei der Buchstabe "S" jeweils als Sigrune dargestellt wurde.

04.

März
2012
Sonntag

Nazi-Parole in Torgau

Sonntag, 4. März 2012

Eine siebenköpfige Gruppe grölte in Torgau die Nazi-Parolen "Sieg Heil" und "Hitler erwache".

Samstag, 28. Januar 2012

Laut einer Antwort auf die Kleine Anfrage zu "Rechte[n] Konzerte[n] in Sachsen im Jahr 2012" fand in Staupitz, einem Ortsteil des nahe gelegenen Torgau, ein Neonazi-Konzert mit 200 bis 300 Besucher/innen statt. » weiterlesen

01.

Januar
2012
Sonntag

Hakenkreuz-Schmiererei in Torgau

Sonntag, 1. Januar 2012

Unbekannte beschmierten eine Garage mit einem Hakenkreuz.

03.

November
2011
Donnerstag

Hakenkreuz-Schmiererei in Torgau

Donnerstag, 3. November 2011

Unbekannte beschmierten den Wegweiser eines Ärzt_innenhauses mit einem Hakenkreuz.

Inhalt abgleichen