Landkreis Nordsachsen

Sonntag, 25. März 2012

Unbekannte beschmierten über das Wochenende die Haltestellen der LVB in der Modelwitzer Straße mit Hakenkreuzen.

Dienstag, 20. März 2012

Unbekannte beschmierten den Sockel der Kirche auf dem Nikolaiplatz mit zwei ca. sechs Zentimeter großen Hakenkreuzen. Dafür verwendeten die Täter/innen einen schwarzen Eddingstift. Die Tat geschah im Zeitraum vom 20. März bis zum 21. März 2012.

Dienstag, 20. März 2012

Unbekannte beschmierten in der Waldstraße in Schmannewitz (Ortsteil von Dahlen) eine Aluminiummülltonne an einer Sitzbankgruppe mit einem schwarzen Hakenkreuz in Größe von 30 cm x 30 cm.

In Bad Lausick wurde bereits am 19.03., gegen 8:00 Uhr, an der Ausschenkklappe eines Imbisses, der sich Am Kurpark befindet, ein Hakenkreuz in einer Größe von 25 cm x 25 cm festgestellt.

Sonntag, 18. März 2012

Am Sonntag morgen gegen 6.15 Uhr wurden in Delitzsch acht Personen von Neonazis brutal angegriffen und zum Teil schwer verletzt. » weiterlesen

Samstag, 17. März 2012

Am 17. März versammelten sich mehrere Neonazis in Eilenburg, um gegen polizeiliche Ermittlungen im Rahmen eines Verfahrens gegen das neonazistische „Aktionsbüro Mittelrhein“ zu protestieren. Zwei Tage zuvor, am 15.März, rechtfertigte sich das neonazistische "Aktionsbündnis Nordsachsen" im Internet für die Protestaktion und rief zu weiteren Protestkundgebungen auf. » weiterlesen

Montag, 5. März 2012

Unbekannte schmierten in der Nacht zum 6. März drei seitenverkehrte Hakenkreuze auf Bäume des örtlichen Friedhofs.

04.

März
2012
Sonntag

Nazi-Parole in Torgau

Sonntag, 4. März 2012

Eine siebenköpfige Gruppe grölte in Torgau die Nazi-Parolen "Sieg Heil" und "Hitler erwache".

Sonntag, 4. März 2012

Unbekannte brachten in der Merseburger Straße Aufkleber an, die den 8. Mai zum Thema hatten. Weiterhin wurden Aufkleber geklebt, die die Bombardierung Dresdens thematisierten. » weiterlesen

Samstag, 3. März 2012

Unbekannte beschmierten eine Hauswand mit einem Hakenkreuz.

Sonntag, 12. Februar 2012

Unbekannte brachten an eine Garage eine Schmiererei mit Bezug zur Bombardierung Dresdens am 13. Februar 1945 an. » weiterlesen

Inhalt abgleichen