Freies Netz Leipzig

Sonntag, 6. Februar 2011

Am 6. Februar fand in der "Red Bull Arena" das mehrfach verschobene Oberliga-Derby zwischen dem 1. FC Lokomotive Leipzig und dem FC Sachsen Leipzig statt. Bei der Begegnung gaben sich bekannte Gesichter der regionalen Neonazi-Szene ein Stelldichein. » weiterlesen

Sonntag, 30. Januar 2011

Am 30. Januar feierten Leipziger Neonazis die "Machtergreifung" ihrer historischen Vorbilder: am 30.1.1933 wurde Adolf Hitler zum Reichskanzler ernannt. Der Veranstaltungsort war vermutlich das NPD-Zentrum in Leipzig in der Odermannstraße 8. » weiterlesen

Mittwoch, 3. März 2010

Die Internetpräsenz der inzwischen eng mit der NPD-Jugendorganisation "Junge Nationaldemokraten" (JN) verbundenen Freien Kräfte Leipzig, das so genannte "Freie Netz Leipzig", ist nach einer längeren Pause seit Juli 2009 wieder da. » weiterlesen

Inhalt abgleichen