Jens Gatter

Samstag, 14. Dezember 2013

Zum wiederholten Male trafen sich die sächsischen "Jungen Nationaldemokraten" zu ihrer Jahreshauptversammlung im NPD-Zentrum in Leipzig-Lindenau. Die JN ist die Nachwuchsorganisation der NPD. Die behauptete Teilnehmerzahl liegt mit 100 Personen an der Kapazitätsgrenze des Nazi-Zentrums in der Odermannstraße. » weiterlesen

Donnerstag, 4. April 2013

Am Abend versuchten einige Neonazis an einer Veranstaltung der Partei Die Linke in Eilenburg teilzunehmen. Zuvor hatte der Vorsitzende der nordsächsischen NPD, Maik Scheffler, via Facebook zum "Besuch" der Podiumsdiskussion mit dem sächsischen Linke-Vorsitzenden Rico Gebhardt im Eilenburger "Bürgerhaus" aufgerufen. » weiterlesen

Sonntag, 17. März 2013

Am Sonntag fand der dritte Oschatzer Stadtlauf statt. Die öffentliche Sportveranstaltung war in diesem Jahr Teil der Kampagne "Oschatz steht auf" im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus. Mit veschiedenen Veranstaltungen sollte dabei ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit, Intoleranz, Antisemitismus und jegliche Form von Rassismus gesetzt werden. » weiterlesen

Donnerstag, 14. März 2013

Am Donnerstag führte die NPD-Jugendorganisation JN zwei Infostände in Eilenburg und in der Grimmaer Marktgasse durch. Anwesend waren jeweils neun Neonazis, darunter auch lokale Führungsfiguren der NPD/JN Nordsachsen, wie Paul Rzehaczek und Jens Gatter. Bereits am Vortag hatten JN-Vertreter in mehreren Städten Mittelsachsens, darunter Rochlitz und Döbeln, Infostände durchgeführt. » weiterlesen

Mittwoch, 6. März 2013

In der Märzausgabe des Gemeindeblattes „Liebschützberger Anzeiger“ wurde auf einer Werbeseite auch Werbung für die Internetseite des lokalen NPD-Abgeordneten Jens Gatter abgedruckt. Die für das Gemeindeblatt verantwortliche Anzeigenredaktion gab auf Nachfrage von chronik.LE an, vor Erscheinen der Ausgabe nichts über den politischen Hintergrund von Gatter gewusst zu haben. » weiterlesen

Samstag, 17. November 2012

In Eilenburg nahmen am Samstag vier Neonazis an einem Benefiz-Schwimmen teil. Im Anschluss schlachteten sie ihre Teilnahme propagandistisch auf der Webseite der NPD Nordsachsen aus. » weiterlesen

Samstag, 6. Oktober 2012

Bei einem "Landeskongress" der NPD-Jugendorganisation "Junge Nationaldemokraten"(JN) in Leipzig wurde der Stützpunktleiter der JN Nordsachsen, Paul Rzehaczek aus Eilenburg, zum neuen JN-Landesvorsitzenden "gewählt". Er löst den bisherigen sächsischen JN-Vorsitzenden Tommy Naumann aus Leipzig ab. » weiterlesen

18.

April
2012
Mittwoch

NPD-Infostand in Mügeln

Mittwoch, 18. April 2012

Die NPD Nordsachsen führte am Rande des Marktes einen Infostand unter dem Kampagnen-Motto "Raus aus dem Euro" durch. Anmelder war der Kreisrat und Stadtrat von Liebschützberg, Jens Gatter. » weiterlesen

17.

April
2012
Dienstag

NPD-Infostand in Oschatz

Dienstag, 17. April 2012

Die NPD Nordsachsen führte am Vormittag einen Infostand unter dem Kampagnen-Motto "Raus aus dem Euro" in der Sporerstraße durch. Anwesend war der Kreisrat und Stadtrat von Liebschützberg, Jens Gatter, sowie das nordsächsische NPD-Vorstandsmitglied Uwe Bautze (Oschatz). » weiterlesen

Sonntag, 11. Dezember 2011

Am Sonntag hat der NPD-Kreisverband Nordsachsen nach eigenen Angaben in Eilenburg seine Jahreshauptversammlung durchgeführt. Dabei wurden der Kreisvorsitzende Maik Scheffler, sein Stellvertreter Jens Gatter und der nicht namentlich genannte Schatzmeister einstimmig wiedergewählt und einige "hochmotivierte Neuvorstandsmitglieder ins Boot geholt". » weiterlesen

Inhalt abgleichen