Mathias König

Samstag, 6. Oktober 2012

Bei einem "Landeskongress" der NPD-Jugendorganisation "Junge Nationaldemokraten"(JN) in Leipzig wurde der Stützpunktleiter der JN Nordsachsen, Paul Rzehaczek aus Eilenburg, zum neuen JN-Landesvorsitzenden "gewählt". Er löst den bisherigen sächsischen JN-Vorsitzenden Tommy Naumann aus Leipzig ab. » weiterlesen

Mittwoch, 2. Mai 2012

Während einer Diskussionsveranstaltung des Wurzener "Bündnis für Demokratie gegen Neonazismus" im Plenarsaal des Stadthauses ist es zu tumultähnlichen Szenen und verbalen Ausschreitungen gekommen. » weiterlesen

Samstag, 12. November 2011

Rund 100 Neonazis zogen am Sonnabend ab 17 Uhr unter dem Motto "Ehre, wem Ehre gebührt – Großvater ich bin stolz auf dich!" durch Wurzen. Dabei führten sie Handfackeln, Grablichter, Soldatenporträts und Transparente mit sich. Sammelpunkt war ab 16 Uhr der Jacobsplatz, danach gab es Zwischenkundgebungen auf dem Bürgermeister-Schmidt-Platz und auf dem Markt. » weiterlesen

Donnerstag, 15. September 2011

Mitglieder der "Jungen Nationaldemokraten" (JN) aus den Landkreisen Leipzig und Nordsachen hielten am Donnerstagabend zwischen 18 und 19.15 Uhr in Wurzen eine Kundgebung mit dem Motto "Recht auf freie Rede - WIR sind das Volk!" ab. » weiterlesen

Montag, 12. September 2011

Mehrere NPD- und JN-Mitglieder vor allem aus Nordsachsen führten am Montag in Wurzen einen Infostand zum Thema "Raus aus dem Euro" durch (so lautete zumindest ein Plakat). In der Nähe des Marktes hatten sie auf dem Jacobsplatz einen Stehtisch mit zwei NPD-Sonnenschirmen und mehreren Fahnen aufgebaut. » weiterlesen

Sonntag, 8. Mai 2011

Im Vorfeld des Tages der Befreiung vom Nationalsozialismus am 8. Mai kam es im früheren Muldentalkreis vermehrt zu neonazistischen Propagandaaktionen. » weiterlesen

Mittwoch, 20. April 2011

Wie schon im vergangenen Jahr beging die Leipziger JN (NPD-Jugendorganisation "Junge Nationaldemokraten") auch dieses Mal am 20. April die Gründung ihres hiesigen "Stützpunktes" 2008 und den auf den gleichen Tag fallenden 122. Geburtstag ihres Idols Adolf Hitler. » weiterlesen

Samstag, 26. März 2011

Die NPD-Jugendorganisation "Junge Nationaldemokraten" (JN) hat am Sonnabend einen "Landeskongreß" durchgeführt, bei dem u.a. eine neue "Führungsmannschaft" gewählt wurde. Ort der Zusammenkunft war vermutlich der Landkreis Nordsachsen - ein Bericht darüber findet sich auf der Seite des "Aktionsbüros Nortdsachsen" des neonazistischen, eng mit der JN verbandelten "Freien Netzes". » weiterlesen

Mittwoch, 26. Januar 2011

Bei der ersten Sitzung des Wurzener Stadtrates im Jahr 2011 stand neben der Neubesetzung der beratenden und beschließenden Ausschüsse auch die Wahl der ehrenamtlichen Beauftragten für Jugend, Senioren und Integration auf der Tagesordnung. » weiterlesen

Samstag, 8. Januar 2011

Die JN Muldental hat am Sonnabend in Wurzen angeblich eine "Neujahrsfeier" durchgeführt, an der knapp 80 Neonazis teilgenommen haben sollen. Neben Mitgliedern der NPD-Jugendorganisation JN hätten daran auch "Freie Kräfte" und "unorganisierte Jugendliche" aus dem Landkreis Leipzig sowie aus der Stadt Leipzig und aus Torgau teilgenommen. » weiterlesen

Inhalt abgleichen