Schmierereien

Dienstag, 18. September 2012

In Wurzen wurde direkt vor dem Eingang zu einem Supermarkt in der Dr.-Wilhelm-Külz-Straße mit blauer Farbe folgende neonazistische Parolen geschmiert: "BRD-GmbH abschalten", darunter "Deutschland erwache". Anfang Oktober waren diese Parolen noch nicht entfernt. Die Polizei ließ diesen Vorfall bisher unbeachtet, auch der Supermarkt hat scheinbar nichts dagegen unternommen. » weiterlesen

03.

September
2012
Montag

Erneute Heß-Schmiererei in Grimma

Montag, 3. September 2012

Unbekannte beschmierten die Wand eines Parkhauses mit dem Konterfei von Rudolf Heß. Bereits am 18. August brachten Unbekannte Heß-Schmierereien in Grimma an. » weiterlesen

18.

August
2012
Samstag

Heß-Schmiererei in Grimma

Samstag, 18. August 2012

Unbekannte beschmierten einen Kanaldeckel mit dem Konterfei von Rudolf Heß. » weiterlesen

Mittwoch, 8. August 2012

Zwischen dem 05.08. und dem 08.08. beschmierten Unbekannte ein Trafohäuschen, eine Hauswand sowie eine Haustür mit mehreren Hakenkreuzen und SS-Runen.

07.

August
2012
Dienstag

Hakenkreuz-Schmiererei in Plagwitz

Dienstag, 7. August 2012

Unbekannte brachten am Bahnhof Plagwitz Hakenkreuz-Schmierereien an.

Samstag, 4. August 2012

Unbekannte brachten an einer Mauer die neonazistische Parole "Nationaler Sozialismus" an.

Mittwoch, 1. August 2012

Unbekannte beschmierten die Fassade eine Palisade mit einem Hakenkreuz.

Samstag, 21. Juli 2012

Unbekannte beschmierten die Scheiben eines Netto-Marktes mit Hakenkreuzen.

Sonntag, 15. Juli 2012

Unbekannte brachten an die Fassade eines Aldi-Supermarkts Hakenkreuze an, zudem wurde ein S-Bahnwartehäuschen mit Hakenkreuzen und SS-Runen beschmiert.

Freitag, 13. Juli 2012

Unbekannte riefen die neonazistische Parole "Sieg Heil!". In der selben Nacht beschmierten Unbekannte eine Mauer mit dem Schriftzug "NS jetzt", wobei der Buchstabe S als Sig-Rune dargestellt wurde.

Inhalt abgleichen