Vive le Courage

Samstag, 5. September 2009

In der Nacht von Freitag auf Samstag gegen ein Uhr versammelten sich etwa zwanzig Jugendliche auf dem Markt, in unmittelbarer Nähe des zivilgesellschaftlichen Vereins "Vive le Courage". Aus der Gruppe der Angreifer_innen heraus wurden Blitzknaller gezündet und eine Bierflasche geworfen. Die Polizeidirektion Westsachsen bestätigte die Angaben. Der Angriff richtete sich gegen das Vereinshaus. » weiterlesen

Freitag, 28. August 2009

In Mügeln kam es am letzten Augustwochenende zu mehreren Angriffen durch Neonazis. » weiterlesen

Sonntag, 23. August 2009

Zum wiederholten Mal werden am Wochenende in Mügeln (Nordsachsen) die Vereinsräume des gegen Nazis und Rassismus engagierten Vereins Vive le Courage e.V. attackiert. » weiterlesen

Samstag, 1. August 2009

Gegen Mitternacht werfen zwei Personen mit Glasflaschen die Fensterscheiben vom Vereinsdomizil des Vive le Courage e.V. ein und treten die Eingangstür auf. Am nächsten Tag stellt sich einer der Täter, ein stadtbekannter Nazi, selbst der Polizei. » weiterlesen

Donnerstag, 23. Juli 2009

Chronik.LE übernimmt auszugsweise einen Artikel des Info-Portals NPD-blog.info:

Farce um Antirassistische Aktionswoche

Die Stadt Mügeln hat dem Verein “Vive le Courage” verboten, Ende August eine Antirassistische Aktionswoche in Mügeln durchzuführen. Dabei sollten an den Wochentagen verschiedene Veranstaltungen wie Vorträge, Workshops und Filme stattfinden. Ausklingen sollte die Woche mit einem antirassistischen Fußballturnier und einem Konzert im Schwetaer Park. » weiterlesen

Samstag, 13. Juni 2009

In der Nacht zum 14. Juni werden abermals die Scheiben des Jugendtreffpunktes, unter anderem mit Wurfgeschossen wie z.B. Bierflaschen, zerstört. Bereits in der Nacht zum 12.Juni wurden zwei Fensterscheiben eingeschlagen.

Freitag, 12. Juni 2009

In der Nacht zum 12.Juni wurden zwei Fensterscheiben des Vereinshauses vom Vive le Courage e.V. eingeschlagen sowie ein Kellerfenster eingetreten. Am Tatort haben die Täter_innen einen Aufkleber mit der Aufschrift "Nationaler Sozialismus oder Untergang" hinterlassen.

Dienstag, 11. November 2008

Eine öffentliche Informationsveranstaltung des Mügelner Jugendvereines "Vive le Courage" wurde von Nazis gestört. Ca. 10 von ihnen bekundeten lautstark Interesse an der Teilnahme dieser Veranstaltung. Die Mitglieder von Vive le courage wiesen diese jedoch zurück. "Hätten wir sie alle reingelassen, wären sie in der Überzahl gewesen. » weiterlesen

Inhalt abgleichen