27-Jähriger attackiert Mann und zeigt Hitlergruß

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

19.

September
2016
Montag

Ein 27-Jähriger hat am Montag in der Georg-Schumann-Straße in Möckern einen 40-Jährigen und dessen Bekannte angegriffen. Der jüngere Mann beleidigte das Paar zunächst. Dabei zeigte er mehrmals den Hitlergruß und schrie neonazistische Parolen. Danach griff er den älteren Mann an, stieß ihn zu Boden und würgte ihn, bis dieser blau anlief. Passanten kamen dem Angegriffenen zur Hilfe. Dieser erlitt Verletzungen im Gesicht und am Hals und wurde ambulant behandelt. Die Polizei nahm den Angreifer fest und ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung und dem Verwenden von Kennzeichen verfassungsfeindlicher Organisationen.