AfD-Kundgebung mit Kalbitz, Höcke und Dornau in Grimma

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

28.

August
2020
Freitag

Die AfD Landkreis Leipzig organisiert zusammen mit dem aus dem Landkreis stammenden Landtagsabgeordneten Jörg Dornau eine Kundgebung unter dem Motto "Freiheit statt Klimasozialismus". An dieser nehmen ca. 190 Personen teil.
Erster Redner ist der Vorsitzende des Kreisverbandes Edgar Naujok. Er spricht mit Blick auf Corona von einer Außerkraftsetzung von Grundrechten. Nach ihm spricht Karin Wilke, ehemalige Landtagsabgeordnete und mittlerweile Fraktionsmitarbeiterin. Sie ist maßgeblich für die Parteikampagne "Genug GEZahlt in Sachsen" verantwortlich. Der Landtagsabgeordnete Jörg Dornau wettert anschließend über die Grünen die mit Hilfe der "Klimareligion" den Sozialismus einführen wollten. In seinen Ausführungen leugnet er nicht nur den menschengemachten Klimawandel sondern auch das Klima an sich. Die SPD knüpft sich der nächste Redner, der Dresdener Bundestagsabgeordnete Jens Maier vor: "Gott beschütze uns vor diesen Leuten". Der Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner betrachtet die Klimarettung als "ideologisch betriebenen Irrsinn" welcher zu einem "grünen Sozialismus" führe. Anschließend folgt der Star des Abends: Björn Höcke. Dieser führt aus, dass Regierung und Medien durch die "Masseneinwanderung" erst eine "Herrschaft des Unrechts" und mit Corona eine "Herrschaft der Angst" errichtet hätten.
Alle Redner werben an diesem Abend dafür am nächsten Tag zur bundesweit mobilisierten Hygiene-Demonstration nach Berlin zu fahren.
Die Veranstaltung wird durch Pegida unterstützt, welche die Technik und den Lautsprecherwagen zur Verfügung stellen. Dies ist nach offizieller Beschlusslage der Partei nicht zulässig.

Gegen die Veranstaltung gibt es mehrere Proteste, unter anderem vom Bündnis Leipzig nimmt Platz. In einem Interview hatte der Grimmaer Oberbürgermeister Matthias Berger Auswärtige "Extremisten" aus Grimma ausgeladen. Zur Planung des Gegenprotestes vor Ort wurde auch die örtliche AfD eingeladen.

Quelle: