AfD Landkreis Leipzig verharmlost Holocaust

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

16.

Januar
2021
Samstag

Der Kreisverband der AfD im Landkreis Leipzig teilt auf seiner Facebook-Seite ein Sharepic, in welchem behauptet wird, dass die Regierung "Andersdenkende in Lagern konzentrieren" wolle. Die sich unweigerlich aufdrängende Assoziation mit den Konzentrationslager im Nationalsozialismus ist offenbar bewusst gewählt. Inhaltlich bezieht sich die AfD Landkreis Leipzig auf die Einrichtung von Haftanstalten für Personen, welche mehrfach gegen Quarantäne-Maßnahmen verstoßen. Im Sprachgebrauch der AfD sind die "Andersdenkende und Menschen anderer Meinung". Die historische Analogie bagatellisiert den historischen Nationalsozialismus indem die Situation von Corona-Leugnern heute mit den systematisch entrechteten und vernichteten Personen im Nationalsozialismus gleichgesetzt wird.

Quelle: 
  • chronik.LE
  • Facebook-Seite der AfD Landkreis Leipzig vom 16.01.2021
AnhangGröße
Image icon 2020_01_16 AfD Landkreis Leipzig.png550.96 KB