Angriff mit Messer auf Asylbewerber in Regis-Breitingen

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

3.

Februar
2016
Mittwoch

Ein Asylsuchender aus Afghanistan wurde am Mittwochnachmittag in Regis-Breitingen bei Borna von drei Männern mit einem Meser attackiert und in den Bauch getreten. Der Angriff ereignete sich gegen 14.30 Uhr, als der 26-Jährige am Haselbacher See joggen war. Durch den Angriff erlitt er eine leichte Schnittverletzung am Arm.

Der Betroffene erzählte einem Sozialarbeiter von dem Angriff und wurde ambulant im Krankenhaus behandelt. Die Polizei suchte erfolglos nach den drei Männern. Diese sollen dunkel gekleidet und etwa 25 Jahre alt gewesen sein und sprachen Deutsch. Einer von ihnen soll einen Tunnel im Ohr getragen haben.

Quelle: 

[www.lvz.de/Region/Borna/Angriff-mit-Messer-auf-Asylbewerber-in-Regis-Breitingen LVZ-Online vom 04.02.2016 ]