Antisemitischer Lok-Sticker verklebt

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

19.

Juni
2021
Samstag

In Probstheida wird ein Sticker aus dem Fan-Umfeld des Fußballvereins 1. FC Lokomotive Leipzig verklebt, auf dem die Fans des Stadtrivalen BSG Chemie Leipzig als Juden diffamiert werden. Der Begriff "Jude" wird in diesem Zusammenhang bewusst als Abwertung verwendet.

Quelle: 

chronik.LE