Asylsuchendenunterkunft mit Gegenständen beworfen

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

24.

Februar
2016
Mittwoch

Unbekannte werfen Gegenstände auf das Fenster einer Geflüchtetenunterkunft. Verletzt wird niemand. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren gegen Unbekannt wegen Sachbeschädigung wird im September 2016 eingestellt.