Aufforderung zu Handgranateneinsatz im Bundestag

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

12.

Oktober
2020
Montag

Eine Person postet in einer Facebook-Gruppe den Kommentar "Handgranate in Bundestag. Aber afd darf niemand da sein" (Schreibweise im Original). Das eingeleitete Ermittlungsverfahren gegen einen männlichen Tatverdächtigen wird eingestellt.