Auto von Linken-Politiker manipuliert

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

19.

Januar
2018
Freitag

Unbekannte manipulieren das private Fahrzeug des Linken-Stadtrats und NDK-Vorstandsmitglieds Jens Kretschmar aus Wurzen. Dieser vermutet einen Zusammenhang zu den jüngsten Vorfällen in Wurzen. Die Unbekannten lockerten die Schrauben eines Rades. Den Schaden bemerkte er erst nach einer Fahrt aufgrund der Fahrgeräusche.

Quelle: 

LVZ-online vom 29.01.2018 "Stadtrat-Auto manipuliert: Linke besorgt um Sicherheit in Wurzen"
MDR Sachsen vom 30.01.2018 "Bauschaum im Auspuff Auto von Wurzener Linken-Stadtrat beschädigt"