Böllerwurf auf Menschen vor Ladenprojekt

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

3.

August
2017
Donnerstag

In der Nacht von Donnerstag zu Freitag werden aus einem Haus heraus zunächst Eier auf eine Menschenmenge geworfen, die sich vor einem Ladenprojekt auf der Leipziger Eisenbahnstraße aufhält. Wenig später wirft eine unbekannte Person aus dem selben Haus einen offenbar sehr starken Böller in Richtung der Gruppe. Nach dem sehr lauten Knall schrie eine Person mit einer männlich klingenden Stimme noch etwas Unverständliches.

Quelle: 

chronik.LE