Bad Lausick: Erneuter Übergriff auf Schülerin

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

25.

März
2010
Donnerstag

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage wurde in Bad Lausick eine junge Frau von Neonazis angegriffen. Als sie die Berufsschule verlassen wollte, versuchten drei Männer, die sich zuvor mit einem Kasten Bier in der Nähe der Schule platziert hatten, sie zu schubsen und zu schlagen. Die Nazis hatten der Schülerin offensichtlich aufgelauert. Die Betroffene konnte sich rechtzeitig und unverletzt zurück in die Schule flüchten.

Quelle: 

chronik.LE