Betrunkener Radfahrer zeigt Polizei Hitlerguß

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

21.

Juni
2019
Freitag

In der Nacht von Donnerstag zu Freitag fährt ein Fahrradfahrer ohne Licht auf dem Täubchenweg entlang. Als ihn deswegen Polizist_innen kontrollieren wollen versucht der Fahrradfahrer zu flüchten, was allerdings misslingt. Im Streifenwagen beleidigt er die anwesenden Polizist_innen und zeigt den Hitlergruß. Bei dem 32-jährigen werden 2.0 Promille Atemalkohol festgestellt.

Quelle: 

LVZ-online vom 21.06.2019: Betrunkener Radfahrer zeigt Polizisten in Leipzig den Hitlergruß