Bild mit Hakenkreuz über WhatsApp verschickt

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

2.

Juni
2019
Sonntag

Eine männliche Person verschickt über WhatsApp ein Bild auf welchem eine Hakenkreuzfahne in einer Wohnung zu sehen ist. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird eingestellt.