CDU-Landtagsabgeordneter würdigt Haider

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

12.

Oktober
2008
Sonntag

Volker Schimpff, Landtagsabgeordneter und stellvertretender Vorsitzender der Leipziger CDU, bezeichnete den am 11.Oktober 2008 bei einem Autounfall ums Leben gekommenen Rechtspopulisten Jörg Haider als Demokraten. Haider habe sich "zu der einen[sic!] deutschen Nation bekannt". Weiterhin nannte Schimpf Haider den "vielleicht hervorstechendsten Politiker deutscher Zunge".

Schimpffs Äußerungen trafen auf deutlichen Widerspruch bei der Linkspartei und den Grünen.