Corona-Demo in Colditz

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

10.

Mai
2021
Montag

In Colditz sammeln sich circa 100 Personen auf dem Parkplatz Sophienplatz. Nachdem die Polizei Lautsprecherdurchsagen tätigt, wird durch eine der Personen eine Versammlung angemeldet. Die Gruppe bewegt sich kurz darauf ohne den Leiter durch das Stadtgebiet. Währenddessen kommt es zu einem tätlichen Angriff auf einen Polizeibeamten, als ein Mann versucht, eine Polizeikette zu durchbrechen. Weiterhin versucht eine Frau, einem Beweissicherungs- und Dokumentationsbeamten die Kamera zu klauen. In beiden Fällen können die Tatverdächtigen bekannt gemacht werden. Die Personengruppe trifft schließlich wieder am Sophienplatz ein und löst sich gegen 20:00 Uhr auf.

Quelle: 

Medieninformation der Polizeidirektion Leipzig Nr. 248|21