Crystalnazis besprühen Schkeuditz

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

19.

März
2021
Freitag

Unbekannte beschmieren zahlreiche Schaufensterscheiben sowie Fassaden in Schkeuditz. Darunter befinden sich mehrere Hakenkreuze. Außerdem sprühen sie "ACAB", "Fuck Cops", "Meth" und "ZFA". "ZFA" bedeutet vermutlich Zona Fascista und markiert den Gebietsanspruch der mutmaßlich neonazistischen Sprüher_innen. Der Bezug auf die Substanz "Meth" legt die Vermutung nahe, dass die Neonazis während der Tat oder allgemein Konsument_innen von Crystal Meth sind.

Quelle: 

Medieninformation der Polizeidirektion Leipzig Nr. 151|21