Ehemaliger Bundestagskandidat per Brief beleidigt

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

8.

Juni
2018
Freitag

Eine Person verschickt an einen ehemaligen Bundestagskandidaten einen Brief, in dem er unter anderem als "Volksverräter", "Ausbeutersau" und "Islamknecht" beleidigt wird. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen Beleidigung wird im Oktober 2018 eingestellt.