Einschüchterungsversuche von Neonazis in Mügeln

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

17.

September
2010
Freitag

In der Nacht zum 18. September versammelten sich mehrere Nazis vor dem Wohnhaus eines nicht-rechten Jugendlichen, welcher schon öfters durch Neonazis bedroht und angegriffen wurde.

Im Laufe der Nacht griffen mehrere Nazis nicht-rechte Jugendliche in der Nähe des Hauses an. Mindestens einer der Angreifer war mit Quarzsandhandschuhen bewaffnet. Der Angriff konnte jedoch erfolgreich von den Betroffenen abgewehrt werden.