Erneut antisemitische Schmierereien in Kleinzschocher

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

20.

September
2018
Donnerstag

Im Bereich zwischen Adler und Schwartzestraße befinden sich auf mehreren Werbeplakaten antisemitische Schmierereien. Diese sind mit Edding angebracht. Daneben befinden sich handschriftlich verfasste A4-Blätter mit Verschwörungstheorien angebracht.

Quelle: 

chronik.LE