Erneut neonazistische Graffiti in Grünau

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

8.

November
2019
Freitag

In der Ulmer Straße in Grünau wird ein neonazistisches Graffito gesprüht. Darauf steht in schwarz "NS Area". NS steht dabei für die Abkürzung für Nationalsozialismus.

In diesem Jahr wurden in Grünau gehäuft rechte Graffiti mit zum Teil ähnlichem Inhalt gesprüht. Am 25. Juni entdeckten Anwohner_innen eine Schmiererei mit der Aufschrift "NS Zone Grünau SS" sowie am 8. August "Nazi Kiez 88". Weitere Ereignisse aus Grünau lassen sich in der Chronik finden.

Zudem kam es wiederholt zu Angriffen auf ein Parteibüro in Grünau, wobei am 29. September ein mutmaßlicher Täter per Überwachungskamera aufgenommen wurde.

Quelle: 

chronik.LE