Erneute Sachbeschädigung am Vereinshaus von Vive le Courage

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

1.

August
2009
Samstag

Gegen Mitternacht werfen zwei Personen mit Glasflaschen die Fensterscheiben vom Vereinsdomizil des Vive le Courage e.V. ein und treten die Eingangstür auf. Am nächsten Tag stellt sich einer der Täter, ein stadtbekannter Nazi, selbst der Polizei.

Bereits Mitte Juni gab es zwei Tagen hintereinander Sachbeschädigungen am Vereinshaus.