Farbanschlag auf Linke-Büro in Eilenburg

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

4.

September
2015
Freitag

Auf das Büro "LinksPunkt" der Bundestagsabgeordneten Susanna Karawanskij (Die Linke) in Eilenburg wird ein Anschlag verübt. Unbekannte beschmieren das Gebäude mit Farbe. Laut einem Tweet der Partei wurde am Briefkasten des Büros ein Aufkleber hinterlassen, welcher darauf hindeutet, dass der Anschlag der NPD-Jugendorganisation JN zuzurechnen sein könnte.

Quelle: 

* chronik.LE
* Tweets Nr. 1 und Nr. 2 vom 07.09.2015