"Grünau muss wieder deutsch werden"

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

3.

September
2019
Dienstag

Der LINKEN-Politiker Sören Pellmann (MdB) erhält wenige Tage nach der sächsischen Landtagswahl einen handgeschriebenen Brief, in welchem ihm erklärt wird, dass seine "linksradikale Scheiß nachvolge Partei SED NIEMAND braucht" (Schreibsweise im Original). Grünau solle dagegen wieder deutsch werden. Dass Sören Pellmann gar nicht selbst zur Wahl stand, ist dem Schreibenden offensichtlich nicht bewusst.