Grabmal von Kamal Kilade beschmiert

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

8.

Dezember
2020
Dienstag

Der Grabstein von Kamal Kilade wird mit einem Davidstern und einem Hakenkreuz beschmiert. Kamal Kilade wurde 2010 von zwei Neonazis am Leipziger Hauptbahnhof ermordet. Er ist damit eines von 10 Todesopfern rechter und rassistischer Gewalt in und um Leipzig.