Grimma / Taucha: Nazi-Aufkleber festgestellt

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

20.

April
2009
Montag

Am 20.04. wurden im Stadtgebiet von Grimma, Taucha, Großpösna und Beilrode Aufkleber mit "rechten Inhalten" (Polizeimeldung) festgestellt.

In Grimma befanden sie sich an einem Transporter sowie an einer Schautafel in der Sepp-Vercht-Straße, in Taucha an einem Verkehrszeichen in der Matthias-Erzberger-Straße und in Beilrode an einer Schule. Die Aufkleber wurden entfernt. Durch das Dezernat Staatsschutz der PD Westsachsen erfolgt die strafrechtliche Würdigung.