Groitzsch: Zwei Männer rufen Nazi-Parolen

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

5.

November
2008
Mittwoch

Zwei Männer rufen zunächst auf einem Spielplatz und später auf dem Markt Nazi-Parolen. Die alkoholisierten Männer werden von der Polizei in Gewahrsam genommen. Es wurde Anzeige wegen Verwendens verfassungswidriger Kennzeichen gestellt.

Quelle: 

Übernommen von Amal-Sachsen