Großzschocher: Neonazistische Parolen und Angriff nach Wagenplatzfest

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

20.

Juni
2008
Freitag

Am Freitag fand ein Fest auf dem Wagenplatz "Toter Arm" im Lauerschen Weg statt. Eine Besucher_innengruppe, die sich mit der Absicht zu Gehen vor dem Gelände des Wagenplatzes befand, wurde von ca. fünf herranstürmenden Männern erst mit Nazi-Parolen angepöbelt und dann angegriffen. Während der Großteil der Angegriffenen über ein anliegendes Feld flüchten konnte, wurden zwei Personen niedergeschlagen. Noch vor dem Eintreffen der Polizei verschwanden die Angreifer.

Quelle: 

chronik.LE