Haftzelle in JVA Regis-Breitingen mit neonazistischen Symbolen beschmiert

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

14.

März
2019
Donnerstag

Ein Insasse beschmiert seine Haftzelle in der JVA Regis-Breitingen mit einem Hakenkreuz sowie einer Doppelsigrune. Das eingeleitete Ermittlungsvefahren wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird eingestellt.