Hakenkreuz in Leipzig-Seehausen

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

3.

Mai
2017
Mittwoch

Im Leipziger Stadtteil Seehausen sprühen Unbekannte mit roter Farbe ein Hakenkreuz auf einen Stein. Neben diesem werden auch noch die Zahlen 356 und die kryptische Buchstabenkombination KuKQ auf der Oberseite des Steins angebracht. Inzwischen ermittelt die Polizei wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

Quelle: 

Pressemitteilung der Polizei vom 05.05.2017