Hakenkreuz-Schmierereien in Borna

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

24.

Januar
2011
Montag

Unbekannte beschmierten in der Nacht zum 25. Januar mehrere Gebäude (Mühlgasse, Angerstraße, Brühl, Martin-Luther-Platz, An der Mauer, Teichgymnasium) mit Graffitis, die Beschimpfungen und auch einen "politischen Hintergrund" (Polizeimeldung) beinhalteten.

Laut Angaben der Polizeidirektion Westsachsen brachten die Täter/innen mit schwarzer Farbe zwei Hakenkreuz in der Größe 55cm x 55cm an.