Hakenkreuze an "Katharina von Bora Schule" gesprüht

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

7.

Mai
2008
Mittwoch

Unbekannte besprühten in der Nacht die Rückseite der "Katharina von Bora Schule" mit silberner Farbe. So wurden u.a. zwei Hakenkreuze gesprüht. Die Ermittlungsarbeiten dauern an.