Hakenkreuzschmierereien in Großpösna

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

16.

Mai
2017
Dienstag

In Großpößna werden zwei kleine Hakenkreuze an die Bushaltestelle gemalt. Entdeckt wurden diese von einem Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung, welcher daraufhin die Polizei informierte. Diese ermittelt nun wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

Quelle: 

Pressemitteilung der Polizei vom 19.05.2017