Hitlergruß und "Sieg Heil"-Rufe im Leipziger Osten

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

20.

Mai
2020
Mittwoch

Vor einem Kiosk in Sellerhausen zeigt ein Mann mittleren Alters gegen 19:30 den Hitlergruß und ruft zwei Mal „Sieg Heil“. Die Person verlässt anschließend unbehelligt die Straße, ohne von Umstehenden darauf angesprochen zu werden.

Quelle: 

chronik.Le