Holocaust auf Facebook verharmlost

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

29.

Oktober
2015
Donnerstag

Ein Erwachsener verharmlost den Holocaust auf Facebook mit den Worten ,,ich weiß nicht, ob es wirklich passiert ist, aber jedenfalls nicht in dem Ausmaß". Dafür wird er im April 2017 wegen Volksverhetzung zu einer Geldstrafe in Höhe von 50 Tagessätzen verurteilt.