Jugendliche hören Neonazi-Musik in Straßenbahn und zeigen Hitlergruß

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

15.

November
2019
Freitag

Ein Gruppe von zehn Jugendlichen (16-25) fährt gegen 20.30 Uhr mit der Straßenbahnlinie 4 Richtung Gohlis und hört dabei Nazimusik. Mindestens eine Person zeigt dabei auch den Hitlergruß. Die Polizei stellt die Gruppe in der Parkanlage hinter dem Sportplatz Mühlwiesen. Ein Ermittlungsverfahren wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird eingeleitet.

Quelle: 

Medieninformation der Polizeidirektion Leipzig vom 19.11.2019: "Dringender Zeugenaufruf!"