Konzert der Band "Kategorie C" in Leipzig

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

13.

März
2009
Freitag

Am 13.3.2009 fand im "Club Lagerhof" ein Konzert der Band "Kategorie C-Hungrige Wölfe" statt. Die sich selbst als "unpolitisch" bezeichnende Band ist vor allem in Hooligankreisen beliebt, wird jedoch auch von Nazis besucht; die Band selbst weist verschiedene Verbindungen in die Nazi-Szene auf (vgl. dazu bspw. dieser taz-Artikel).

Das Konzert in Leipzig besuchte dann auch einschlägiges Publikum; Augenzeug_innen beobachteten Anhänger der Fangruppierung "Blue Caps" mit einem Transparent: "LOK-Fans gegen Links". Auch Mitglieder der "Freien Kräfte Leipzig" besuchten, ebenfalls als Gruppe unterwegs, das Konzert. Nach Angaben der Polizei besuchten 200 bis 300 Personen das Konzert.

Quelle: 

Homepage der Blue Caps Leipzig
chronikLE
Pressemitteilung des Ladenschlussbündnisses zur Einschätzung des Konzerts