Leipziger postet antisemitische Vernichtungsphantasien auf Facebook

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

10.

September
2018
Montag

Ein Erwachsener aus Leipzig postet zwischen dem 4. September 2018 und dem 10. September 2018 auf der Facebook-Seite der FPD Nordrhein-Westfalen die Aussage "[...] ihr gehört alle kalt gemacht. ihr gehört nach auschwitz in die gaskammer". Dafür wird er im Januar 2019 wegen Volksverhetzung zu einer Geldstrafe in Höhe von 50 Tagessätzen verurteilt.

In Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz ermordeten die Nationalsozialisten zwischen 1,1 und 1,5 Millionen Menschen, hauptsächlich Juden und Jüdinnen aus ganz Europa. Das Lager bestand zwischen 1940 und 1945.