Lindenau: Nazi-Propaganda zum Tag der Befreiung

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

8.

Mai
2010
Samstag

Zum 8. Mai wurden in Lindenau an mehreren Stellen Schablonenspühereien mit der Aufschrift "8. Mai - Kein Tag der Befreiung" angebracht. Das Ende des Nationalsozialismus durch den militärischen Sieg der Alliierten stellt in den Augen von Neonazis keine Befreiung dar, da sie diesem System nachtrauern.

Die Sprühereien waren möglicherweise eine Reaktion auf eine Kundgebung anlässlich des 65. Jahrestages der "Befreiung von Krieg und Faschismus" an diesem Tag auf dem Lindenauer Markt. In Verbindung damit fand auch eine Demonstration statt, die unter andrem am NPD-Zentrum in der Odermamnnstraße vorbeizog.

Quelle: 

chronik.LE